Über diesen Blog

17. Januar 2009

Vor nicht allzu langer Zeit hat mich die Möglichkeit gepackt, meinen Blick digital festhalten und für andere sichtbar machen zu können. (Ungefragt, versteht sich!) Seitdem habe ich mich auf die ausgesprochen zeitaufwendige – und kostspielige – Unternehmung der digitalen Fotografie eingelassen. Die Versuche, mich hierin zu schulen und in einigen Jahren ein ansprechendes Niveau zu erreichen, möchte ich in diesem Blog mit den entsprechenden Bildern dokumentieren. Dabei möchte ich zum einen Merkmale der technischen Seite festhalten (Kamera-Einstellungen, Bildbearbeitung etc.), aber auch dort, wo es inhaltlich etwas zum Bild zu erzählen gibt, nicht hinterm Berg halten. Als längerfristige Perspektive ist angedacht, Gelesenes und Erfahrenes zur Sache anderen in Form von Artikeln, einem Glossar und einer kommentierten Literaturliste zur Verfügung zu stellen.

Kommentare sind geschlossen.